Mit Bike und Tourenski bis an die Côte d’Azur

Max Kroneck und Jochen Mesle erleben die Alpen auf ganz spezielle Art

Am liebsten startet er seine Touren vor der eigenen Haustüre, weiter geht es aus eigener Kraft mit dem Fahrrad und schließlich den Touren-
skiern hoch auf spektakuläre Gipfel: Max Kroneck hat schon unzählige Abenteuer dieser Art erlebt. Erst gerade war er am Gardasee, natürlich mit dem Rad, um dort zu klettern.
Auch das Projekt Eis&Palmen startete er, gemeinsam mit Jochen Mesle von zu Hause aus. Die Tour führte das Duo durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Frankreich. Gemeinsam radelten sie einmal von Süddeutschland über die Westalpen bis an die Côte d‘Azur am Mittelmeer. Und suchten dabei nach unberührten Hängen und neuen Herausforderungen, etwa mit mehreren Viertausendern auf dem Weg. Denn die beiden waren nicht nur mit dem Fahrrad unterwegs, am Rad fest angebracht waren immer ein paar Ski. „Unsere provisorische Befestigung war am Ende sogar die Beste. Das hat gut funktioniert, komplett bepackt waren es rund fünfzig Kilogramm“, sagt Kroneck. Auch auf Bergtouren waren die Ski immer mit im Gepäck und so ging es zumindest zurück ins Tal auf dem direktesten und schnellsten Weg – per Abfahrt durch frisch verschneite Steilwände.

42 Tage unterwegs

Geschlafen haben Max Kroneck und Jochen Mesle, je nach Region mit Isomatte und Schlafsack auf Sportplätzen, unter einer Brücke oder in den Bergen im Zelt und in Winterräumen. Die gemütlichen Hütten waren in den Wintermonaten leider geschlossen. 1800 Kilometer waren die Freeski-Athleten unterwegs und absolvierten ein kaum vorstellbares Mammut-Pensum von 35 000 Höhenmetern mit Ski und Bike. „Mich hat rückblickend beeindruckt, dass man mit dem Radl in Ecken kommt, die man noch gar nicht kennt“, erinnert sich Kroneck. Zweiundvierzig Tage waren die beiden Abenteurer unterwegs und können unter den zahlreichen Skitouren nur schwer eine hervorheben. „Wir haben bei einigen Nordwänden, die nur zu einem sehr begrenzten Zeitraum befahrbar sind, richtig tolle Bedingungen gehabt. Vom Combin de Valsorey (4184 Meter) hat es mit der 700 Meter hohen Eiswand zum Beispiel auf den ersten Versuch geklappt.“ Auch der Film zum Projekt Eis&Palmen hat zahlreiche begeisterte Resonanzen ausgelöst und war mit seiner Premiere beim St. Anton Filmfestival 2018 zu sehen. „Es ist einfach unglaublich cool, wenn man es von vorne bis hinten aus eigener Kraft schafft. Das war vor fast fünf Jahren schon unser Plan, aber passt natürlich auch super in die aktuelle Zeit“, sagt Kroneck.

Hüttenabenteuer

Auch deshalb plant er für die kommende Saison ähnliches. „Wir wollen wieder in Richtung Eis&Palmen gehen. Mit dem gleichen Reisesystem, dem Start von daheim, aber einem anderen Ziel.“ Im Frühjahr 2021 soll es losgehen, bis dahin sind aber noch zahlreiche kleinere Projekte vor der Haustüre geplant. Gerade Hüttenabenteuer haben es dem Sportler angetan, wie der Film „A few steps from home“, der aktuell auf dem BANFF Premiere gefeiert hat, zeigt. Im Frühjahr verbrachte Max Kroneck gemeinsam mit Jochen Mesle und Joi Hoffmann einige Tage auf einer wenig besuchten Hütte, hoch oben im Wettersteingebirge. „Wir waren zu dritt drei Tage in einem Winterraum nahe Innsbruck, in den sich sonst kein Mensch verirrt, da sah es aus wie in Kanada, war aber direkt vor unserer Tür. Das zeigt den Leuten: Ihr müsst für schöne Plätze nicht um die halbe Welt fliegen.“
Auch die Coronakrise sieht Kroneck deswegen als große Chance für einen Wandel weg vom Massentourismus. „Auf Kunstschnee herumrutschen und dann ab in die Bar hat mit einem Bergerlebnis nichts zu tun. Die Leute sollten sich auf den Berg und sich konzentrieren und warten, bis der Schnee da ist.“

Ice & Palms Movie

 

Ice & Palms (Full Movie) from El Flamingo Films on Vimeo.

https://www.abenteuer-magazine.de/e-paper/e-paper/

Infos

Die Abenteuer von Max Kroneck und Jochen Mesle sind im Film „Eis & Palmen“, der auf mehreren Filmfestivals ausgezeichnet wurde, zu sehen. Im Bruckmann Verlag ist außerdem ein Bildband unter dem gleichnamigen Titel „Eis & Palmen - Mit Rad und Ski über die Alpen“ erschienen. Der Film „A few steps from home“ feierte kürzlich auf dem BANFF Premiere und wird am 7. Dezember online released.

Mehr unter www.eisundpalmen.de