Cycle Week in Zürich

23. bis 26. Mai

An der Cycle Week vom 23. bis 26. Mai 2024 in Zürich treffen sich Velofans und Veloprofis, Branche und Tourismus zum größten Mitmach-Velofestival der Schweiz. Die Cycle Week umfasst die ganze Velowelt und präsentiert sich an den Standorten Europaallee und Brunau. Der Zutritt zur Veranstaltung ist frei.

Cycle Week Festival Europaallee – neu mit Velofest

An der Europaallee beim Zürcher Hauptbahnhof zeigen zahlreiche Aussteller in der Expo jede Art Velo, für jedes Gelände, jeden Anspruch und jedes Tempo, für Sport, Freizeit und Alltag, für Stadt und Land. Neuheiten wie leichte E-Bikes oder neukonzipierte Lastenvelos stehen zum Testen bereit. Das Publikum erlebt beim Hauptbahnhof Shows mit Veloartist Tom Oehler, Contests mit den BMX Flatlandern, die speziellen Auftritte der Rad- und Para-Cycling-Strassen-Weltmeisterschaften Zürich 2024 und der MTB-Weltmeisterschaften 2025 im Wallis. Veloferien-Destinationen präsentieren ihre Anebote.

Cycle Week Campus Brunau, neu mit freiem Eintritt

Zur Saalsporthalle in der Brunau kommen die Velo-Fans am besten gleich im Raddress! Im Testcenter laden Mountainbikes, Gravelbikes und Rennvelos auf kurzen und langen Teststrecken zum Probefahren ein. 150 Workshops, Fahrtechnikkurse und Social Rides vermitteln Wissen rund ums Velo: Im Gelände gibt es Technik-Workshops mit den Swiss Cycling Guides und Social Rides mit Ambassadoren. Eine Premiere feiert Züri Escape, ein Bikepacking-Event über 400 Kilometer und knackige 10‘000 Höhenmeter, mit Start und Finisher-Party im Cycle Week Campus.

Neben dem Campus, im Jumppark Sihlcity wird am Freitag und Samstag der internationale Züridirt Contest ausgetragen.

Bilder: Cycle Week

Infos

Das Festival in Kürze

Cycle Week – das Velofestival
Zürich Europaallee und Brunau | 23.-26. Mai 2024
Freier Eintritt mit Ausnahme der Workshops.
Das komplette Programm gibt es unter Cycleweek.ch